Kennert und Wilfried's Profile Picture

Kennert und Wilfried

Steinbach, Manitoba, Canada

Homepage
Profile
Travel Journals
Photo Albums
Add as Friend

Kennert und Wilfried's Most Recent Comments

« Prev

Next »

Eine Woche in Cartagena, Kolumbien - immer noch kein Jeep in Sicht!

From the Trip: Abenteuerfahrt von Canada nach Paraguay

Journal Entry Highlight

From: Hermann aus Quito

(October 27th, 2009)

Ja Jungs, geniesst es trotz allem. Viele zahlen viel Geld um dort einmal im Urlaub zu baden... Warum reist ihr nicht schnell nach Venezuela und holt den Jeep dort aus dem Hafen? Uebrigens, Benzin ist hier auch sehr guenstig in Ecuador. Am besten beult ihr den Tank etwas aus um den gut voll zu machen. 1 Galon kostet 1,48 US Dollar.

From: Henry Krahn

(October 27th, 2009)

Seid Ihr noch immer mit euren Freunden aus Colorado zusammen ? Wuensche Geduld und erfolg fuer die naechste Strecke. Wuensche Euch Gottes Geleit

From: fraunz p. thiessen dietschlaun

(October 28th, 2009)

etj hab ne froag. kaun daut sennen daut de beaumte met dee ji tudönen haben aules nokomen von de piraten sent von de ji schriewen. aus etj de bilda vonne burch sach docht etj, wanse nü daut lutha leed "ne feste burg.." sijen woat an fleicht leichta omet hoat gruß fpth vonne plautdietsch-frind

From: kennert

(October 28th, 2009)

Henry, wir sind nicht mit den Amerikanern zusammen, aber wir haben uns ein paarmal getroffen und sind ueber Email in Verbindung die ganze Zeit. Wir versuchen Druck zu machen auf die Fracht-Firma, dass sie uns unsere Unkosten decken helfen. Ein bisschen werden sie uns morgen zahlen. Kennert

From: Benjamin Penner, Kol.Sommerfel

(October 29th, 2009)

Jungens bleibt mutig, der Jeep wird noch kommen,aber ich verstehe euch, wenn ich sollte so lange warten, dann wuerde meine geduld bestimmt auch meist abreiszen, animo y suerte, les desea Benjamin penner Colonia Sommerfeld Py.

From: Wilfried von BC

(October 29th, 2009)

Jungs! Was fuer eine Erfahrung! Euer Jeep ist nicht verspaetet, euer Plan ist nur zu schnell :) machts gut!

From: Mathilde aus Loma Plata

(October 29th, 2009)

Ich wuerde euch so gerne was troestliches sagen,doch leider finde ich dazu nicht die passenden Worte. Aber es gibt da ein Lied das heiszt, 'ein Schiff wird kommen'..........

From: Frank Giesbrecht Canada

(November 1st, 2009)

Ich habe eben eure Bilder durch geschaut und die sind interesant nur das lange warten scheint mir alles andere als interesant zu sein, aber hoffentlich seid ihr schon weiter gekommen. Wuenschen Euch Glueck und Segen auf die Reise. Nov.2

Ganz kurz von uns

From the Trip: Abenteuerfahrt von Canada nach Paraguay

From: Corny

(October 31st, 2009)

Ganz ruhig Jungs. Die Dame wird ja auch nur einmal im Jahr geburtstag haben. Ihr seid da nur zur falchen zeit angekommen. Ha ha

From: Raimund und Mandy

(October 31st, 2009)

Ajajajajaj,scheint so als ob das Glück euch nicht gerade als Zielscheibe hat. Stellen uns vor dass euer geduldsfaden mittlerweile jedoch schon fast bis zum reissen ist. Hoffen für euch, dass ihr heute mit allem fertig werdet und eeeendlich mal weiter fahren könnt! Drücken euch die Daumen... SUERTE Y ÁNIMO!

From: Reinhold

(October 31st, 2009)

Naja, hoffendliech ist dies die letzte schwieriegkeit auf euere reise. Moege Gott seine beschuetzende Hand ueber euch halten. Beste Gruesze aus Winnipeg.

From: Reinhold

(October 31st, 2009)

Wie das eine Lied sagt; Bruder ( Brueder ) lasst den Mut nicht sincken. Es laesst sich wohl leichter zu schreiben als selber drinnen zu stecken. Aus Winnipeg

Hafenarbeiter in Costa Rica streiken! Und wir?

From the Trip: Abenteuerfahrt von Canada nach Paraguay

Journal Entry Highlight

From: Lesly Hildebrand

(October 22nd, 2009)

Hallo ihr abendteuerer. Das bleibt ja interresant. Habt geduld in blieft motich.

From: Franz Wiebe

(October 22nd, 2009)

Hi Kennert & Wilfried. ich kann sehen das ihr unruchig sind. aber, ich fuele mir nicht so allein wenn euch es so geht. Naemlich als wir auf unsere reise zurueck nach Kanada wahren von Bolivia. Wir hatten auch einen Taxi, der brachte uns auch nach den teersten Hotel, Speter suhten wir uns auch ein Billigert. So musten wir auch da 6 Tage warten bis wir konten weiter Fliegen, das war nicht wegen unserer Jep, aber wegen unsere Kinder ihre Docomenten. Aber ich wuensche euch viel mut und Gottes reihen Segen auf allen euren Wegen. in Libe von 77franz@telus.net

From: erich

(October 22nd, 2009)

hey i think im in the wrong busines i supose to be on the ocean hahaha good job like it the way u keep it updated hope u guys have a great time miss ya brother in law take care

From: Silvi Harder

(October 23rd, 2009)

Na dan ihr zwei, habt ein gutes Wochenende.Ich trau euch zu, das euch schon noch irgendwas einfallen wird, damit ihr nicht langeweile beim warten bekommt.Gott mit euch!!

From: F Schneider loma plata

(October 23rd, 2009)

tranquilo amigos ,. con paciencia se llega a paraguay! suerte descansen bien y buen viaje ! que lo disfruten !

From: Lily aus Qatar

(October 24th, 2009)

Hello,Freunde wuensche euch viel mut fuer die naechste strecke,hoffendlich kommt der Jeep bald an,damit es weiter gehn kann.take care

From: hans schroeder

(October 24th, 2009)

Thanks so much for the updates. Word of encouragement...enjoy every moment of your trip, espesially the senery and remember, you are on S.A. schedule. It will for sure be a trip to talk about in the future. MAYBE I´ll see you in Bolivia!?! God bless as you continue this adventure!

In Panama sind wir jetzt fertig

From the Trip: Abenteuerfahrt von Canada nach Paraguay

From: Edgar

(October 20th, 2009)

So, die Geduldsproben in Mittelamerika habt ihr überlebt, bin gespannt wie es in Südamerika sein wird. Fuerza muchachos, sigan adelante, les estamos esperando en el Chaco!

From: Raimund und Mandy

(October 21st, 2009)

Hmmmm... das hört sich ja aber wirklich nicht so sehr interessant an. Verständlich, dass es da manchmal fast zum verzweifeln ist... aber Kopf hoch und vorwärts! Das ist bestimmt leicht zu sagen, was? Immerhin vielleicht ist ja nun wirklich das Schwierigste überstanden, hoffen wir mal. Wünschen euch auch weiter Gottes spürbaren Segen. Ihr kommt ja immer näher... suerte y animo!!!!

From: Lily Harder Qatar

(October 21st, 2009)

hello,Kennert & Wilfried,freu mich das es trotz allemm,langsam voran geht.Neidisch bin ich euch die Reise nicht.Nur mutig weiter.

From: fraunz p. thiessen dietschlaun

(October 21st, 2009)

ji dönen mi langsaum led. oba etj dentj hia liet maun wo goot daut es wan wie en en jeordnet launt wohnen.aus wie met ernst eitz en peru wieren en daut ewa 3500 meta jintj drunk wie vel cocatee en keiwdden de bläda daut holp sea. ewa 4000 meta woat tjen plezhea.gruß fpth vonne plautdietsch find

From: zachries.fetalt@gmail.com

(October 21st, 2009)

Na jo junges, ekj woa dann nue noch wada juen berecht opp mien program brucken. Dee Lied sennt aul wada nieschierich wua jie jeblaewen sennt. Mie jeit'et uck soo ausz Raimund enn Mandy saijen, "suerte y animo"! Dale.

From: Elfi

(October 21st, 2009)

Hello, ich bin eure neue Reisebegleiterin. Toll, so etwas zu machen. Ja, ja, ihr habt schon vergessen wie das in Südamerika ist. Wird mit den Banditen auch immer schlimmer, leider. Gottes Schutz weiter und lasst euch euren Spass nicht verderben.

From: hello

(October 21st, 2009)

don't loose hope

From: Alvin Fehr

(October 22nd, 2009)

Wenn in Süd Amerika von "mañana" gesprochen wird, -lässt Euch nicht täuschen: dies bedeutet nichts mehr als "heute nicht". Ruht mal ein paar Tage aus in Cartagena de las Indias (da gibt es schoene "playas")...ihr habt Euch das verdient.

Am Mittwoch gehts ab nach Kolumbien

From the Trip: Abenteuerfahrt von Canada nach Paraguay

From: Isbrand

(October 19th, 2009)

Wir freuen uns mit euch. Suerte!

From: erich bergen

(October 19th, 2009)

hey just checkt in here spunds like u guys have to much un hahaha just kidding good job guys wish you good luck may god bless you 2

From: Rebekka

(October 19th, 2009)

Hope you guys are having fun!

From: Berta

(October 19th, 2009)

wensch juent fel glej op juene wiedre Res. ANIMO.

From: fraunz p.thieseen dietschlaund

(October 20th, 2009)

na dan aulet goode metem ireplan wieda. es daut jepek dan em auto öda mot jie daut met jünt metschlapen? gruß fpth vonne plautdietsch frind

From: Hehna

(October 20th, 2009)

Hallo, ihr zwei, warum fahrt Ihr denn die Strecke bis Kolumbien nicht auch? Im Vergleich zu der Strecke, die ihr schon gefahren seid, ist das doch wenig.

From: Delbert & Steffi

(October 20th, 2009)

Schoen zu hoeren! Dann machts gut weiter und 'n guten Flug!

From: Edward Giesbrecht

(October 20th, 2009)

I hope you Guys are having fun, and we wish you all the best and Gods blessing and protection for the journey

From: Henry Krahn

(October 20th, 2009)

Da habt ihr sicherlich das richtige Schiff erwischt.Jetz muss doch alles klappen. Alles gute weiter, und Gott mit Euch.

Bilder der letzten Woche

From the Trip: Abenteuerfahrt von Canada nach Paraguay

Journal Entry Highlight

From: werner wiebe

(October 18th, 2009)

wir wuenschen euch weiter ne schoene reise und bewahrung

From: Largo

(October 18th, 2009)

HI, Kennert! Last news: MSV ist heute Campeón in Fußball Auswahl geworden, als sie gegen den FSV 3 zu 1 siegten. Die Juvenil spielte heute 1:1, sie sind im Moment einen Punkt hinter dem FSV, doch sie haben noch ein Spiel gegen den DBN. Saludos y fuerza!

From: Willie Schroeder

(October 19th, 2009)

How safe is the jeep when you send it to Columbia by fairy. How many hours or days does it take to send it across. I enjoy your reports & pray for you guys don't get to impatient you are in central America entering South America soon where people are more the manana type haha.

From: levci falk

(October 19th, 2009)

halo der gehts gut

In Panama

From the Trip: Abenteuerfahrt von Canada nach Paraguay

From: henryingridj@gmail.com

(October 17th, 2009)

Wieviel kosted es denn , den Jeep nach Cartagena zu schicken ? Buen viaje !

From: Edgar Funk

(October 17th, 2009)

Hallo Kennert & Wilfried, wie viele andere verfolge auch ich mit grosser Neugier und Spannung eure Reise auf "vamoparaguay". Danke fuer die interessanten Berichte von euren Erlebnissen. Jetzt steht ihr wohl vor einer groessern Geduldprobe, wuensche euch weiter viel Mut, Freudigkeit und Gottes Bewahrung!

From: Hein & Mika Friesen

(October 18th, 2009)

Liebe Freunde! Sehr gut, in dieser Form euch begleiten zu duerfen. Ihr seid mutig, so eine Reise zu unternehmen. Sicher sind manche Erlebnisse von bleibendem Wert. Gute Reise, Gesundheit und Gottes Segen wuenschen wir euch.

From: PlautCast

(October 18th, 2009)

Animo Junges. Wann daut mett soe en schepp nijch jeht, dann kaun maunn uck en poa Tonne unja breada binje en doa daut auto opp, and dann loess...... Na fleijcht uck nijch. Wie fefolje hia soe aus fehle aundre uck met Spaunnung juene Reis. Wie wensche juent aullet baste, en Gottes Schutz wieda.

From: Zachries fetalt

(October 18th, 2009)

Mie hieat sikj soo ausz wann Plautcast gooda Rot fe juent haud. ha ha. Miene toohiera sennt uck emma fresch nieschierich too weeten wua jie sennt enn woo'ret mett juene Reis jeit. Hopentlich ritt juent dee Jedult nich auf, wann jo, dann aewens bloos noch enn baet luearen. Blieft mootich.

From: Kennert

(October 18th, 2009)

Den Jeep von Colon nach Cartagena schicken soll uns etwa $1.000 bis $1.200 Dollar kosten. Dann muessen wir aber noch Flugtickets kaufen fuer uns. Die kosten etwa $150.

From: Randolf & Gabi

(October 18th, 2009)

Das ist ganz interesant was ihr in den Bergen erlebt habt,nur schade das ihr nicht mehr Bilder von da habt,wahrscheinlich habt ihr da nicht sehr an die Kamera gedacht.? Bleibt mutig. Wuenschen euch Bewahrung und Gesundheit und vor allem das der Jeep nicht aufgibt!

From: Wilfried von BC

(October 19th, 2009)

tranquilo, manana.

Lebenszeichen am 14. Oktober

From the Trip: Abenteuerfahrt von Canada nach Paraguay

Journal Entry Highlight

From: Hein & Mika Friesen

(October 14th, 2009)

Fuerza für euch beiden! Sehr spannend und interessant, eure Berichte zu lesen! Bleibt gesund und gute Reise!

From: Apache

(October 15th, 2009)

Hallo. Ich freue mich, wieder etwas von euch zu erfahren. Dass ihr gesund seid und vorwärts kommt, freut mich. Alles Gute weiter und viel Geduld mit "mañana". Wenn ihr zurück seid, gibt's Asado!

From: frauz p.thiessen dietschlaund

(October 15th, 2009)

miene sorjen wieren nicht onberachticht. docht mie aul daut irjentwaut nicht stemd. frei mie daut wada aules goot es. wie dentjen aun lünt en wieda aulet goode von fpth en vonne plautdietsch-frind

From: fraunz p.thiessen dietschlaund

(October 15th, 2009)

wau etj noch sajen well wan ji tiet haben , schrift noch en bet mea ewa belize dankscheen fpth

From: Berta

(October 15th, 2009)

Na gut , das ihr noch immer heile Haut habt.Steckt euch jeden morgen die Taschen voll GEDULD, die werdet ihr wohl jeden Tag genug brauchen. Denke an euch u. wuensche weiter Gottes Fuehrung und viel Mut u. Kraft fuer eure weitere Strecken...

From: Jasch Gerbrand

(October 15th, 2009)

Hey Jungs ihr seid ja nicht auf der Flucht sonndern auf einer abenteuer reise und das mañana solltet ihr noch nich vergessen haben von py ha ha macht ruhig weiter geniest die fahrt!

From: Franz Wiebe

(October 15th, 2009)

Guten tag. Wenn ihr auch so einen schlechten weg begenet habt, so wuensche ich euch doch weiter glueck auf den weg. Hofendlicht wir es weiter besser sein.

From: Alice Balzer

(October 15th, 2009)

Hallo Kennert und Wilfried! DAs ist ja erschreckend zu lesen was ihr durchgemacht habt,ich wünsche euch trotz allem viel Mut für die weitere Reise!Ein Giesbrecht und ein Klassen geben ja nicht so schnell auf!Animo!!!!!!!!

From: benjamin penner

(October 15th, 2009)

halo, jungens, mich freut es dasz sie so gut gereist haben, ich wuensche euch weiter viel Mut, y mucha fuerza

From: Bianka Giesbrecht

(October 15th, 2009)

Habe letztes Wochenende von eure Reise gehört und auch die Webseite bekommen. Habe heute euren letzten Bericht gelesen. Möchte euch Mut zusprechen und euch mit eurem Auto in Gottes Hände befehlen. Wünsche euch eine heile und frohe Ankunft in Paraguay.

From: Delbert & Steffi

(October 15th, 2009)

Ist ja ganz interessant und aufregend eure Reise! Wuenschen euch weiter Gottes Begleitung und Mut auf eurer Reise! Animo..

From: Willie Schroeder

(October 15th, 2009)

Very intresting. Good reports drive safe. I wish you all the best on this adventure.

From: Rosanna Giesbrecht

(October 16th, 2009)

Hey dad. It's good to know that you made it a little bit farther and you're still safe. Stay patient and have fun! Love you. Rosanna

From: alvin fehr

(October 17th, 2009)

yes sir...ihr seid jetzt in LATEIN Amerika und dann ist besser Eure Uhren ganz wegpacken. Versuchen "on schedule" zu bleiben wird euch vielleicht den Spass verderben. Wenn alles perfekt ablaufen wuerde, gäbe es nicht viel zu erzählen später.

From: Silvi Harder

(October 19th, 2009)

Hallo Cosin Kennert!Toll was ihr macht, so eine Abenteuerfahrt.Geniesst es,auch wenns am Anfang nicht immer nach geniessen sieht oder fühlt.Gott mit euch!!

Die letzten paar Tage vor Panama

From the Trip: Abenteuerfahrt von Canada nach Paraguay

From: fraunz p.thiesen dietschlaund

(October 17th, 2009)

dankscheen fe dem berecht.etj jlew de benjel wist wan dies groota mennotjedel mi tjricht woat he mi sea de noasch vollhewen in dowejen let he de tausch faulen.blift mötich "aun gott sien sejen es aules jelejen" aulet goode wieda. gruß fpth. vonne plautdietsch frind üt dietschlaund

From: Hein & Mika Friesen

(October 17th, 2009)

Eure Reiseberichte sind spannend zu lesen, aber das alles "live" zu erleben bringt wohl manchmal auch "andere Gefühle" mit sich. Ánimo, PACIENCIA, Gottes Schutz und Segen für die weiteren Strecken!

From: ORO

(October 17th, 2009)

Hey Jungs, das hoert sich ja fast nach einen Roman an, aber ANIMO ihr seid ja bald aus dieser Gegend raus. Moege Gottes Schutz euch weiter begleiten...Alles Gute weiter.....saludos de Computacion LP

From: alvin fehr

(October 17th, 2009)

By the time you have arrived in Paraguay,-you can just print your diary and put a cover on your new book. Enjoy your adventure, you will not repeat this very soon, OR?

From: Raimund und Mandy

(October 17th, 2009)

Na ja, das ist ja schon Allerhand... aber mit dem Risiko habt ihr die reise ja auch angetreten, dass es nicht überall am Schnürchen oder wie geplant laufen würde und trotdem wohl mit dem Wunsch, dass alles bestöglich veräuft. Wünschen euch weiter Mut und Kraft für die Reise, bestimmt kommen noch wieder andere bessere Tage, die euch diese Strapazen schnell ins Rückfeld fallen lassen. Suerte und Gottes Segen und Geleit auch weiter auf euer Reise!

From: tina

(October 17th, 2009)

ga ich und rebekka sind alle tage "nugirich" nach ech und beten vur ech das ierh kent doch glilich dort an kommen

From: Ewald Goetz

(October 17th, 2009)

Danke das ihr euch die Zeit nehmt um eure Erfahrungen nieder zu schreiben. Wir als solche die euch auf der Reise mit unseren Gebeten begleiten wissen dadurch wie es euch geht und koennen noch gezielter beten. Aber es ist bestimmt auch fuer euch gut eure Gefuehle und Enttaeuschungen zum Ausdruck zu bringen anstatt nur zu sagen es lauft alles ohne Probleme. Danke das ihr uns in allem mitnehmt auf eurer Reise. Ihr habt auch schon immer wieder Gottes sichtbaren Schutz in den letzten Tagen erlebt, besonders auch bei dem geplannten Diebstahl. Gott die Ehre dafuer!!! Moege dieser Schutz Gottes auch weiter spuerbar nahe sein fuer euch!

From: Benjamin Penner, Kol.Sommerfel

(October 17th, 2009)

Que interesante, wirklich interesant was ihr alles erlebt, ich warte schon auf dem naechsten bericht, wuensche euch weiter Gottes Geleit und "Animo"

Immer noch in Mexiko

From the Trip: Abenteuerfahrt von Canada nach Paraguay

From: David Rempel

(October 10th, 2009)

Hat ihr vieleicht schon probiert als der genug luft im Benzintank bekommt? Probiert mal ohne Benzintank Dekel,

From: Rebekka

(October 10th, 2009)

How are you guys? We hope you guys are having a good time. We think about you guys alot and we try to keep visiting this site. You guys are in our prayers.

From: Alfred Janzen

(October 10th, 2009)

Kennert und Wilfried, wir kennen uns nicht, habe aber Eure Homepage durch einen Freund erhalten, weil der wusste, dass ich auch so etwas vorhabe mit meinen Schwager aus Vancouver. Wünsche Euch sehr viel Erfolg. Hoffentlich lernen wir uns mal per¨sönlich kennen. Alfred Janzen (aj.consulting@chaconet.com.py) Loma Plata

From: Alfred Janzen

(October 10th, 2009)

Che, ich habe mir Eure Fotos angesehen, da hab ich den Kennert erkannt, ich habe mit und gegen ihn Fusball gespielt. Gute Reise und meldet Euch mal. Werde Euch jetzt verfolgen.

From: fraunz p.thiessen dietschlaund

(October 11th, 2009)

aus wie em febewoa aus plautdietsch frind von mexiko no belize wullen died daut uk sea lang wie wiren 40maun (uk früis)ope selwje jrenz. fleicht haud ni nich plautdietsch reden suld. fleicht hab wie de aul veoajat. mucht jün hörby bold wada jesund senen. aulet goode wenscht jünt fpth vonne plautdietsch frind üt dietschlaund.

From: Franz Wiebe

(October 11th, 2009)

Hi. aus wir auch eine reise nach Bolivia machten. Es wahr mit den Flugzeg als wir bis Argentina zurueck wahren, so stimten unsere Docomenten auch nicht, so muessten wir da wieder fuer unsere Kindern WISAS kaufen. Es dauert nur 6 tage. Habt nur guten mut es wir alles weiter kommen. Von Franz T Wiebe. (77franz@telus.net)

From: NormanWieler /Elmer Schroeder

(October 11th, 2009)

wisst ihr nicht das ein rally auxillios braucht wir konnen auch mit dem Helicopterkommen was immer ihr uns zur verfugung stellt. aber immerhin alles gute wunschen wir euch trotzdem

From: Dick Braun

(October 12th, 2009)

Kennert remember that it is better for the pump that the tank is not run to low as the gas in the tank cools the pump.

From: Apache

(October 12th, 2009)

Hey, ich hoffe dass ihr gesund und wohlauf seid. Die Netzverbindungen scheinen weitläufiger zu werden. Ich vermisse eure interessanten Berichte schon... Immerhin, alles Gute und passt auf euch auf, ok?

From: Abram Siemens

(October 12th, 2009)

Hi, war das mit der Grenze Belize Wahrheit, oder war es nur ein "Vorgeben" um erstmal etwas Zeit in Casinos zu verbringen???????

From: Wilfried von BC

(October 13th, 2009)

It is very interresting to follow you guys. Wish you all the Best! (maybe a Japanese Vehicle would cause less stress?) :) gute Reise

From: Jasch Gerbrand

(October 14th, 2009)

Hallo Jungs hoffentlich kommt ihr heute wieder bis zu einem Casino wenn Paraguay spielt damit wir neu von euch hoeren bis dann gute fahrt! jarogerbrand@gmail.com

From: Michael

(October 14th, 2009)

Wenn man vier Tage von euch nichts hört, wird man langsam ungeduldig. Aber sicher gibt es in Belize viel zu sehen und zu "spazieren". Weiter alles Gute auf der Reise!

From: Anton Sawatzky

(October 14th, 2009)

Guten Abend Kennert und Wilfried. Ich wûnsche euch eine Glûgliche Reise

« Prev

123

Next »